• Das besondere Produkt: Art of Blinds - Fensterdekoration für Individualisten!
  • Verleih kostenlos beim Kauf der zugehörigen Reinigunsmittel
  • Unser Weitzer Parkett Showroom
  • Unser Geschäft in der Chemnitzer Straße 36 in Thum.
  • 10 % Rabatt im Shop (www.reinigungsshop.de) bei Bestellung der Reinigungsmittel (Frachtfei ab 30 €) bei der Verwendung des Gutscheincodes 58494
  • Das besondere Objekt - AIDA - Das luxuriöse Traumschiff - Unsere namhafteste Referenz

Sajade / JaDecor

Die Naturtapete, die aus der Tüte kommt!

Sajade ist ein Gemisch aus Naturfasern, insbesondere Baumwolle, Gräser und Pflanzen, das mit Mineralien und einem Bindemittel aus Zellulose vermengt wird.

Es werden sehr elastische und miteinander verträgliche Fasern verwendet. Die Beschaffenheit der einzelnen Fasern ermöglicht nach erfolgter Beschichtung ein gleichmäßiges Oberflächenbild.

Wird das Gemisch mit Wasser angerührt, verschlingen und verankern sich die Fasern intensiv miteinander und auch mit dem Untergrund.

Langlebig
Der Hauptnutzen von Sajade besteht in seiner Langlebigkeit. Renovierungsarbeiten fallen bedeutend seltener an.

Leicht auszubessern
Beschädigung können mit Sajade problemlos und unerkennbar ausgebessert werden.

Individuell
Für jeden Geschmack gibt es mit Sajade passende und individuelle Lösungen zur Wandgestaltung. Durch Materialmischungen können praktisch unbegrenzte, auf die Wohnumgebung abgestimmte Dekore geschaffen werden.

Fugenlose Beschichtung
Wand und Decke werden mit Sajade fugen- und nahtlos beschichtet.

Überall einsetzbar
Sajade kann in Wohn- und Feuchträumen verarbeitet werden, in Neu- und Alt-
bauten sowie bei allen Renovierungsvorhaben, sofern keine bauphysikalischen Mängel vorliegen.

Leicht zu verarbeiten
Verarbeitet wird Sajade mit der Glättkelle. Aufwendige Maschinen oder Werkzeuge sind zur Wandbeschichtung nicht notwendig. Abfall, Verschnitt oder Geruchsbe-lästigung entstehen bei der Beschichtung mit Sajade nicht. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob rustikal gemütlich, elegant oder hochmodern, mit Sajade kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Diffusions- & resorptionsfähig
Bei der Verarbeitung wird durch Wasserzugabe aus Sajade eine streichfähige Mas-
se. Dem gemäß kann auch die fertige trockene Sajade-Oberfläche Feuchtigkeit bis zu 3 l pro m² speichern und wieder abgeben. Beschlagene Scheiben, ungewollte Dampfbäder und schleichende Schimmelbildung gehören der Vergangenheit an. Da sich bei der Verarbeitung die Fasern nicht nur miteinander, sondern auch mit dem Untergrund verbinden, kann sich zwischen Wand und Beschichtung kein Kondenswasser absetzen. Die Absorption von Kondenswasser ist somit gesichert. Die Prüfung nach DIN 52 615, Blatt 1 durch das Rosenheimer Institut für Baubio-
logie bestätigte der Wandbeschichtung von JaDecor wiederholt die feuchtigkeits-regulierende Wirkung.

Schallabsorbierend
Sajade, auf der Wand aufgetragen, ergibt ein elastisches Materialgefüge, das eine strukturierte Oberfläche aufweist. Während auf glatten Oberflächen Schallwellen aufprallen und zurückgeworfen werden, schluckt eine mit Sajade beschichtete Wand die Geräusche.

Wärmedämmend
Da Feuchtigkeit Wärme gut leitet, beeinflusst der Feuchtigkeitsgehalt die Wärme-dämmfähigkeit von Baustoffen. Dies begründet auch die Wärmedämmfähigkeit der mit Wasser angerührten Sajade-Wandbeschichtungen. Das Rosenheimer Institut für Baubiologie bestätigte 1998, dass Sajade bei einem Wärmeleitwert von 0,03 W / (m x K), der dem von guten Dämm-Materialien entspräche, hinsichtlich der Wärmeleitfähigkeit als sehr günstig einzustufen sei. Vergleichbar ist die Wärmedämmfähigkeit mit der Wirkung einer Untertapete.

Schwer entflammbar
Das Deutsche Institut für Bautechnik hat Sajade gemäß den "Prüfgrundsätzen für prüfzeichenpflichtige schwer entflammbare (Klasse B1) Baustoffe nach DIN 4102 Teil 1" überprüft. Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung mit der Prüfnummer PA - ||| 2.1281 gültig bis 31.08.2002 wurde daraufhin erteilt. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin überwacht in diesem Zusam-menhang die gleichbleibende Qualität und Gleichheit der Zusammensetzung der Dekore sowie die Güte der Materialien in den Lagern nach DIN 18-200.

Elastisch
Schon beim ersten Beschichten fällt auf: Das angemischte Fasergefüge ist extrem elastisch und lässt sich deshalb leicht verarbeiten. 1 - 2 mm Risse, Sprünge und kleine Löcher werden mühelos mit Sajade überdeckt. Sajade reißt bei Haarrissen nicht mit. Sollen kleine Beschädigungen beseitigt werden, können diese aufgrund der Elastizität unerkennbar ausgebessert werden. Das gut angefeuchtete Material lässt sich problemlos mit einem Spachtel verschieben, so dass die Schadstelle egalisiert wird.

Antistatisch
Als Naturprodukt mit Eigenfeuchte lädt sich die Sajadewandbekleidung nicht elektrostatisch auf.

Haftfähig
Der Polymerisationsgrad, das bedeutet, die Fähigkeit von Fasern sich unterein-
ander und mit dem Untergrund zu verbinden, ist bei Baumwolle sehr hoch.

Schadstofffrei
Das Rosenheimer Institut für Baubiologie bestätigt 1998 im Zuge der regelmäßigen Produktprüfung zum wiederholten Mal, dass eine Belastung durch Schwermetalle, Formaldehyd und Biozide nicht zu erwarten ist.

 


Kontakt

Raumausstatter Drechsler
Inhaber: Dirk Drechsler

Chemnitzer Str. 36
09419 Thum

Tel.: 03 72 97 / 23 16
Fax: 03 72 97 / 36 84
Mobil: 0160 / 8 33 61 67

e-mail: info[at]raumausstatter-drechsler[dot]de

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag-Freitag:  10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: geschlossen -
Termine nach Vereinbarung.



Suche

Showroom